Mit Logik kann man Beweise führen, aber keine neuen Erkenntnisse gewinnen, dazu gehört die Intuition.

Henri Poncare

Supervision

Hilft ihnen Verhaltensweisen und Beziehungsstrukturen die sich in Organisationen bzw. im Arbeitsalltag widerspiegeln zu erkennen und zu reflektieren. Supervision wird in vielen Betrieben als Qualitätsstandard hervorgehoben. Supervision hilft ihnen die immer komplexer werdenden Arbeitsstationen die  sie mit Kunden, Patienten oder Mitarbeitern haben, zu bewältigen.

Team-Supervision

Hilft ihnen die multiprofessionelle Zusammenarbeit zu verbessern. Sie bietet ihnen die Möglichkeit ein gemeinsames Lernfeld zu öffnen und gemeinsame Strategien und die damit verbunden Synergien zu erarbeiten. Spannungen zwischen unterschiedlichen Berufsgruppen, zwischen Leitung und Kollegen können mit professioneller Hilfe überwunden werden.

Fall-Supervision

An Hand von schwierigen Fällen aus der Praxis werden gemeinsam Lösungsstrategien erarbeitet. Viele Patienten, Klienten oder Kunden (Eltern, Angehörige, ….)  übertragen auf das Team ihre eigenen ungelösten Lebensproblematiken und führen somit zu einer massiven Belastung der Arbeitssituation bei.
Leitungs-Supervision
Entscheidungskompetenz ist oft mit einem schmerzhaften Prozess verbunden, der automatisch Konflikte hervorruft. Einsamkeit und das Aushalten von Aggression stellt eine massive Herausforderung an die eigene psychische Stabilität dar.

Website von dialogdramaturgie.at